Logo von eins energieLogo der Sparkasse ChemnitzLogo erdgas Verbundnetz

Schülerhallensportfest am 11.02.2017 in Leipzig

Ausgewählte Sportler unseres Nachwuchsbereiches nahmen auch in diesem Jahr zum Abschluss der Hallensaison an diesem Event der SG MoGoNo Leipzig in der Arena Leipzig teil. Ein besonderes Erlebnis für unsere Aktiven, wo doch an gleicher Stelle eine Woche später die Deutschen Meisterschaften stattfinden werden. Und sie brachten 17 Medaillen bei 11 Titelgewinnen mit nach Chemnitz.

Überragende Athletin war wieder einmal Alina Sophie Vollert in der W13. Bei 4 Starts konnte sie 4 Siege erringen. (60m 8,05s, 60m Hürden 9,89s, Kugel 11,32m PB, Weit 4,93m) Einfach stark!

Oskar Hanschmann gewinnt in der M9 den Weitsprung mit 3,55m. In der gleichen Disziplin waren Heidi Lindner (W11 4,51m) und Steven Freund (M12 4,75m) erfolgreich.

Loris Brückner holt dich Gold über 60m Hürden der M11 in 10,17s. Bruno Sommerfeld heißt der Sieger im Kugelstoßen der M12 mit 8,08m (PB). Paul Steinborn erläuft sich in der M13 den Sieg über 800m in 2:32,12min (PB). In der gleichen Altersklasse überspringt Luis Peuckert die Latte im Hochsprung mit neuer Bestleistung von 1,57m und landet damit auch auf dem obersten Treppchen.

Glückwunsch zu diesen Resultaten und jetzt erst einmal schöne Winterferien!

Uwe Streller

Sachsenrekord von Alina Sophie Vollert bei unserem Abendsportfest

Unser drittes und damit letztes Abendsportfest der Hallensaison 2016/17 ging am 03.02.2017 über die Bühne. Wir hatten uns auf die Altersklassen 7 bis 13 eingeschränkt, da noch andere Wettkämpfe der höheren Jahrgänge an diesem Wochenende anstanden. Etwa 170 Aktive aus 20 Vereinen stellten sich den Kampfrichtern.

Ein besonderer Höhepunkt war dabei der Lauf über die 60m der W13. Alina Sophie Vollert lief in 8,02s neuen Sachsenrekord und verbesserte die alte Marke um 2 Hundertstel, die immerhin schon aus dem Jahre 2001 stammte.

Gratulation!

Uwe Streller


 

Neues Trainingsangebot für Kinder

ab 02. März 2017

 

Wer:                               Kinder Jahrgang 2012 und 2013

 

Wann:                            immer donnerstags 15.30 – 16.30 Uhr

 

Wo:                                Dreifeldhalle Sportschule

                                       (Einfahrt Südring)

 

Anmeldung unter:         info@lacerdgas-chemnitz.de

                                       bzw. 037150875

 

Achtung:                    maximal 10 Plätze

Tolle Auszeichnung für unser Dreisprungass Max Heß

Er hat schon mehrfach Titel errungen und Auszeichnungen bekommen. Aber jetzt kommt noch eine Besondere dazu.

Max Heß wurde heute in Frankfurt am Main im Rahmen des DOSB-Neujahrsempfangs als Mitglied der Deutschen Olympiamannschaft von Rio 2016 für seine herausragenden sportlichen und schulischen  Leistungen des vergangenen Jahres, wo er das Abi am Sportgymnasium gemacht hat, ausgezeichnet. Er konnte die Wahl gegen 42 andere Anwärter bzw. Sportler aus ganz Deutschland gewinnen und ist jetzt nach dem EAA-Titel "Rising Star" des Leichtathletik-Europaverbandes auch "Eliteschüler des Sports 2016". Fantastisch!

Es war bestimmt nicht immer einfach, die gymnasialen Anforderungen und die sportliche Ausbildung, nebst Trainingslagern und Wettkämpfen, zeitlich unter einen Hut zu bringen. Aber er hat es gepackt! Für diese Gesamtleistung wird er nun mit diesem schönen Titel belohnt.

Wir freuen uns für Max und seinen Trainer Harry Marusch für diese Ehrung und wünschen Max viel Erfolg bei seiner weiteren sportlichen Karriere!

An dieser Stelle Glückwunsch und Gratulation von der Schulleitung des Sportgymnasiums, dem Lehrerkollegium und allen Schülern!

 

Uwe Streller