Gefördert durch Staatsministerium des Inneren Freistaat SachsenLogo der Sparkasse ChemnitzLogo von eins energie

Unsere Athleten sind in Tokio

Unsere Leichtathleten vom Stützpunkt Chemnitz/Erzgebirge mit ihren Trainern Harry Marusch und Jörg Möckel im "Precamp" Miysaki.

Unter ihnen Corinna Schwab, Marc Schlegel und Max Heß.

Wir drücken die Daumen für gute Ergebnisse!

Uwe Streller

Athleten spenden für Hochwassergebiete

Die Sportler unseres Nachwuchses der U12/U14 haben gemeinsam mit ihren Trainern eine Spende für die Hochwassergebiete im Westen Deutschlands geleistet.

Auch wenn es nur ein "kleiner" Beitrag, gemessen an den Zerstörungen, ist, soll es ein Zeichen der Unterstützung beim Wiederaufbau der vom Wasser getroffenen Gebiete sein.

Eine schöne Geste!

Uwe Streller

Starke Ergebnisse bei der LM Block U16 in Mittweida

Klasse Leistungen u.a. von Anna Sophie Pech gleich mit 5 PB! und 3 weitere Normerfüller für die Deutschen Meisterschaften Block U16: Gustav Gombos, Karl Schilbach und Emmy Utassy!

Glückwunsch und gute Vorbereitung auf die DM am 07./08.08..21 in Markt Schwaben!

Ronny Kempe

Abschluss des Wettkampf- und Schuljahres der Sportschüler

Traditionell erfolgte der Abschluss des Schuljahres der Sportschüler von Sportoberschule und Sportgymnasium an der Kriebsteintalsperre. Nach einem deftigen Imbiss ging es wie gewohnt im Kanu für 4 Stunden auf das Wasser.

Einem gemeinsamen Abendessen, gesponsert von den Eltern (vielen Dank dafür!), folgte die Verabschiedung der Klassenstufe 6 aus der Trainingsgruppe mit Auszeichnungen für besondere sportliche Erfolge, das Zusammensein am Lagerfeuer bis hin zu einer abenteuerlichen Nachtwanderung. So war die Nacht in den großräumigen Indianerzelten recht kurz.

Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es dann ab in die Ferien.

Uwe Streller

Unsere Staffeln holen sich die Titel bei der LM U14

"Wir sind Landesmeister!" Das können unsere Staffeln über 4 x 75m männlich (Joel Müller, Oskar Hanschmann, Josiah Reiter, Jaimito Kreher) in 37,80s als auch weiblich (Yosefin Forner, Rike Brandl, Virginia Vogt, Zora Schlett) in 39,54s verkünden. Großer Sport!

Hinzu kommen weitere Titel im Ballwurf und Kugelstoßen von Lance Listner (M12), von Zora Schlett (W13) über 75m und von Helene Deistler (W13) über die 800m.

Weitere 8 Medaillen und sehr gute Leistungen in den "Top Ten" runden diese Meisterschaften ab.

Wir gratulieren!

Ronny Kempe