14.-16. Juni 2024 – Landesmeisterschaften U14, U16 & offene LM U18, U20, Männer/Frauen

Auf drei Tage verteilt fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften wie gewohnt in der Landeshauptstadt Dresden statt. Am Freitag wurden bereits die Wurf- und Stoßwettbewerbe (außer Ballwurf) im Ostragehege durchgeführt. Alle weiteren Disziplinen führte man im Stadion an der Bodenbacher Straße durch.

Unsere Aktiven konnten ihre Qualität unter Beweis stellen und holten sich dabei 55 mal Edelmetall. (26 x Gold, 17 x Silber, 12 x Bronze)

Erfolgreichster Teilnehmer war Luca Koch in der M15. Er gewinnt die 100m in 11,50s PB, läuft über 80m Hürden in 10,49s PB zum Sieg, holt Gold mit der Staffel über 4 x 100m in der MJU18 mit Jaimito Kreher, Oskar Hanschmann und Arne Döring in 43,73s und springt 1,77m hoch auf Platz 2.

Einen Dreifacherfolg gab es für Andrea Rodriguez Henschel in der W12. Sie holt sich Gold über 75m in 10,32s, 800m in 2:33,69s und mit neuer Bestzeit über 60m Hürden in 9,48s

Unsere Hürdenläufer in der U18 glänzten mit fantastischen Zeiten. Shira Kurzawa läuft über die 100m Hürden Bestzeit in 13,59s zu Gold und erreicht damit die Spitze der deutschen Jahresbestenliste. Auch Arne Döring läuft über 110m Hürden in Bestzeit von 13,62s auf Rang 1 der Jahresbestenliste in Deutschland in dieser Altersklasse.

Hier unsere weiteren Titelträger und Medaillengewinner:

Gold

Männer

Fred Marvin Ludwigkeit 400m Hürden 59,49s

Lukas Winkler Hammer 64,59m

WJU20

Luise Sommer 400m 57,91s

Jenny Günther 800m 2:5,65min PB

MJU20

Cedric Riedel 400m 53,43s PB

WJU18

Virginia Vogt 400m 58,34s PB und 400m Hürden 64,11s PB

Alana Mehlhorn Hoch 1,55m

Emmy Utassy Weit 5,64m

Henrike Ludwig Hammer 52,95m

Zora Schlett, Shira Kurzawa, Anna Sophie Pech, Alina Hartnuß Staffel 4 x 100m 47,71s

MJU18

Josiah Reiter Hoch 1,91m

Jaimito Kreher Weit 6,15m

M15

Marc Buschmann Hoch 1,77m PB

Lance Listner Kugel 15,40m

W13

Melina Richter Kugel 13,18m und Diskus 28,22m

M13

Finley Seidel Kugel 11,42m

Silber

WJU20

Martha Döring 200m 25,14s

Alina Hartnuß 100m Hürden 14,19s PB

WJU18

Melinda Götze Weit 5,64m und Drei 11,60m PB

Hannah Winterroth Diskus 36,76m

Rike Brandl Hammer 51,91m

W15

Lea-Sophie Hanusch Kugel 11,33m PB

M15

Jamiel Kurzawa 80m Hürden 10,74 (VL 10,72s)

Lance Listner Diskus 49,07m

M14

Tristan Stein 100m 12,01s PB

W14

Helene Schmalfuß 80m Hürden 12,27s (VL 12,25s PB)

WJU14

Hanna Wünsch, Elin Redlich, Fiona Kachlock, Hannah Kehrer Staffel 4 x 75m 39,31s

W13

Hanna Wünsch Weit 4,88m PB

M13

Valentin Schmalfuß 60m Hürden 9,77s

Finley Seidel Diskus 25,10m

W12

Nele Unger 800m 2:37,97s PB

Bronze

WJU18

Zora Schlett 200m 25,77s

Fiona Schnabl 800m 2:26,56min PB

Lina Haase 1500m 4:50,79min

Sarah Lentz 400m Hürden 67,98s PB

Emmy Utassy Drei 11,43m

Hannah Winterroth 12,79m PB

M15

Maxim Gassmann 800m 2:12,45min

Jamiel Kurzawa Weit 6,04m

W14

Helene Schmalfuß 100m 13,12s

M14

Tristan Stein Weit 4,91m

MJU14

Valentin Schmalfuß, Moritz Möckel, Paul Wittig, Nelio Wolf Staffel 4 x 75m 40,75s

M13

Nelio Wolf Hoch 1,44m

Gratulation an alle Titelträger und Medaillengewinner!

Uwe Streller